TNKTNKTNKTNKTNKTNKTNK
Saturday,
19.Aug.2017

Menu

Deutsch English

[ Navigation ]

-
-
-
-

[ Lamda Rising ]



[ Partner ]
 
emberstudio

 
[ Counter ]



VISITS35999
TODAY:50
YESTERDAY:60
HITS
TODAY:156
YESTERDAY:210
HITS TOTAL:210





Hintergrund - Über uns


 

Der Anfang:
Die Idee Lamda-Rising zu gründen war eigentlich ein Spass unter Freunden. Als im Oktober 2008 die Orange Box von Valve erschien, wurden die beinhaltenden Spiele durchgespielt. Währenddessen entwickelte sich die Idee selber eine Map oder ein Machinima Video zu erstellen. Ohne jegliche Kentnisse wie man so etwas anstellt ist dies aber nicht möglich.

Somit wurden viele Tutorials online durchgelesen und auch in diversen Videoportalen wie Youtube angeguckt. Viele Tutorials die online angeboten wurden, waren sehr schwierig beschrieben und konnten nur schwer umgesetzt werden. Zudem werden auf den Videoportalen die meisten Videotutorials in einer sehr bescheidenen Qualität zur verfügung gestellt.

Trotz der kleineren Startschwierigkeiten wurden die meisten Funktionen des Hammer Editors schnell klar. Nach einigen Anläufen fehlgeschlagener Mapping versuchen, wurden Konzepte für eine Map erstellt (2D & 3D Ansichten). Jedoch ist das Grundwissen nicht ausreichend um eine halbwegs gute Map zu erstellen. Da die meisten Portale wie schon erwähnt qualitativ schlechtere Tutorials zur verfügung haben, wurden die meisten Funktionen wie zum Beispiel "Wettereffekte" selber ausgearbeitet.

Durch viele minderwertige Tutorials auf den Videoportalen entstand die Idee qualitativ bessere und verständlichere Videotutorials zu erstellen und online zu setzen. Somit verknüpften sich die Ideen Videotutorials zu erstellen und eine eigene Map oder Mod zu erstellen. Um später einmal auf diese Projekte aufmerksam zu machen entstand der Webauftritt Lamda-Rising, welcher von Zeit zu Zeit immer komplexer wurde.

Dadurch wurde entschlossen aus dem "Map-Projekt" Lamda-Rising ein "Community-Projekt" zu entwickeln. Der Inhalt der Seite sollte ursprünglich nur aus Videotutorias, Musikstücken aus dem Hause Ember und dem Mapprojekt weiterlaufen. Trotz des relativ kleinen Webinhalts kam die Idee gut bei den ersten Besuchern an, sowie das erste Videotutorial "Wie starte ich den Hammer Editor". Auf Wunsch vieler User die uns per E-Mail oder Webportalen kontaktiert haben, wuchs das Projekt und wurde immer komplexer.
Die Gegenwart:
Mitlerweile besteht unsere Homepage aus ausführlichen Tutorials für Anfänger und Fortgeschrittene, einer umfangreichen Downloadsektion, vielen Informationen über Projekte und das Team und vielen Möglichkeiten Hilfe zu diversen Themen zu erhalten. Das Team ist von damals 2 Mitgliedern auf mitlerweile 8 Mitglieder gewachsen. Jedes dieser Mitglieder hat seine eigene Funktion auf der Seite, welche mit großer Zufriedenstellung übernommen wurde. Zudem ist Lamda-Rising auch auf sehr vielen Communityseiten wie Youtube, Myvideo, Clipfish, Vimeo, Myspace und vielen anderen vertreten. Unsere Webseite ist dank unserer Sponsoren Jacobii22, Textildruck-Wolff und dem DAP-Clan sehr gewachsen und bekam bisher sehr viel Rückenstärkung in allen Richtungen. Bisher existieren schon einige Textilen und "Fanartikel", welche jedoch noch nicht für die öffentlichkeit, sondern für das Team gedacht sind.
Die Zukunft:
In der Zukunft wollen wir viele weitere Tutorials für den Hammer Editor sowohl als Video als auch schriftlich veröffentlichen um unseren neuen oder auch treuen Usern weiter helfen zu können. Zudem ist geplant, noch viele weitere Tutorial Sektionen hinzuzufügen. Darunter wären Photoshop, GIMP, mIRC und auch Windows. Desweiteren werden Dinge wie Contests, ausführliche Communitynews und auch eine starke Erweiterung der Webseitenfunktionen erstrebt.

Das ist allerdings noch lange nicht alles. Es werden natürlich noch etliche andere Sachen intern geplant, welche Ihr bestimmt im laufe der nächsten Monate oder Jahre mitbekommen werdet.